Wohnung finanzieren: So gehen Sie es richtig an

Nicht jeder beabsichtigt, sich ein eigenes Haus zu finanzieren. Gerade in Großstädten hegen viele den Wunsch, mit einer Finanzierung eine Eigentumswohnung zu ergattern.

Eine Wohnung repräsentiert auch einen gewissen Lebensstil. Im Gegensatz zu einem Haus liegt sie weitaus zentraler, ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln besser angebunden und das Auto ist ein verzichtbares Mittel im Stadtleben. Ein umweltfreundlicheres Leben scheint mit dem Wohnungskauf möglich.

Finanzierung einer Immobilie: Wohnung in Städten leichter zu finden

Eine bezugsfertige Wohnung bietet den Komfort, sie nur kaufen zu müssen. Die Kosten sind überschaubar, das Darlehen im angemessenen Rahmen. Doch auch beim Wohnungskauf sehen vier Augen besser als zwei. Hier können Sie mit dem richtigen Darlehen einsparen.

Für die Finanzierung einer Eigentumswohnung stehen Ihnen die Berater von hypreal24 zur Seite, sodass Sie den Kredit mit wünschenswerten Konditionen finden werden.

Welche Finanzierung bei nicht renovierter Wohnung?

Eine Eigentumswohnung zu erwerben, die renoviert und saniert werden muss, ist oftmals günstiger – aus dem logischen Grund, dass die Renovierungskosten auf Sie zufallen. Hier wird es nicht so überschaubar wie bei einer bezugsfertigen Wohnung. Doch wenn Sie die Sache richtig angehen, erwerben Sie ein hübsches Apartment für weitaus weniger Euro.

Hier können für Sie andere Finanzierungsmöglichkeiten wie die Baufinanzierung infrage kommen. Unsere Experten prüfen bei einem Beratungsgespräch mit Ihnen, ob sie für Ihre Immobilie in Anspruch genommen werden kann.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Unsere Experten prüfen Ihr Vorhaben und zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile auf, damit Sie Ihren Wohnungskauf so günstig wie möglich finanzieren können. Fordern Sie dazu ein kostenloses und unverbindliches Gespräch an. Unsere Berater werden sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen kurzfristig die Möglichkeiten detailliert erklären.