Kostenlose Beratung

0221 16998543

Finanzierungstipps

 

 

Neue Finanzierungskonditionen einrichten

 

Der Kreditgeber und die Darlehensbedingungen lassen sich nach Ende Ihrer Zinsbindung ändern und somit neue Konditionen bei der eigenen Finanzierung einrichten. Durch die Aufnahme eines neuen Kredits haben Sie den Vorteil, dass Sie sie an Ihre neuen finanziellen Verhältnisse anpassen können. So können Sie das Darlehen unter neu vereinbarten Konditionen (z.B. Raten, Zinssatz, Sondertilgung etc.) abzahlen.

 

 

Finanzierungsangebote früh genug abwägen

 

Um attraktive Finanzierungsangebote zu erhalten, ist es empfehlenswert, spätestens 12 Monate vor Ablauf des Darlehens neue Finanzierungsmöglichkeiten zu suchen. Zwar ist Ihr Kreditgeber gesetzlich dazu gezwungen, Ihnen spätestens 3 Monate vor Ablauf der Zinsbindung ein neues Angebot zu machen, jedoch lassen sich des Öfteren eher die gewinnbringenden Konditionen auf dem Markt entdecken.

 

Die Auswahl des Zeitpunkts ist für Ihre Anschlussfinanzierung entscheidend, da sie auf die darauffolgende Zinsentwicklung einwirkt. Hinzu kommt, dass der Wechsel Ihrer aktuellen Bank weder kostenaufwendig noch anstrengend ist. Der geringen Bearbeitungsgebühr für das Abtreten der Grundschuld entgegnen vierstellige Einsparpotenziale.

 

 

Anschlussfinanzierungen bei hyporeal24

 

Wir als Experten für Anschlussfinanzierungen sehen unsere Aufgabe darin, ein entsprechendes Finanzierungskonzept für Sie anzufertigen. Unsere Finanzierungsberater werten Ihre Ziele, Wünsche sowie Ihr finanzielles Potenzial aus und bemühen sich darum, ein für Sie maßgeschneidertes Konzept fertigzustellen.

Jetzt vergleichen!

hyporeal24

© 2015 - 2017

Impressum

|

Datenschutz